17apr

BONSAI KITTEN @ BI NUU, BERLIN

Georganiseerd door BONSAI KITTEN
  • Donderdag 17 april 2014 - 23:00 tot 08:00 ~ 9 uur
  • Schlesisches Tor, Berlin
Rock
Omschrijving
BONSAI KITTEN RECORD RELEASE PARTY LIVE IN BERLIN AM 17. APRIL (FREITAG IST FREI):
TICKETS GIBT ES HIER:
http://tinyurl.com/kz6kftg

************EINLASS 21h*****************
************BEGINN: 22h*****************
SUPPORT: The Devil 'n' Us
AFTERSHOW PARTY MIT DJ Lobotomy Berlin

BESTELL DAS NEUE BONSAI KITTEN ALBUM HIER:
CORE TEX: http://tinyurl.com/locaf5l
AMAZON: http://tinyurl.com/kwoonnq
ITUNES: http://tinyurl.com/obxlm3b
Mit Unerschrift: killbilly@bonsai-kitten. de

Killbilly seit 2007! Die vier Berliner von Bonsai Kitten zelebrieren ihre Konzerte, als gäbe es kein Morgen. Die energiegeladenen Shows sind mit Glam-Accessoires aufgemotzt und werden mit einer ausgereiften Punk-Attitüde aufgetischt. Nach einer nur in Japan erschienen Debüt EP und zwei Alben bei Wolverine Records, legen die drei Jungs um Sängerin Tiger Lilly Marleen am 28. März 2014 ihren dritten Langspieler vor. „Occupy Yourself“ ist ein Aufruf zur Revlution im eigenen Kopf. Treibender Kontrabass, dreckige Gitarrenriffs und peitschende Drums formen die explosive Mischung aus Glam-Punk, Psychobilly und Pop, die sich Bonsai Kitten nach eigenen Vorlieben in Berlins Untergrund zusammenmixen. Ihren dadurch geprägten Stil nennen sie selbst Killbilly. Oh ja, Bonsai Kitten ist Eure neue Lieblingsband!

"The Devil 'n' Us"

…ist eine relativ neue Band, die sich aus altbekannten Gesichtern der Szene zusammensetzt.
Im Mai 2012 fanden sich "Hellvis" (ex-Mad Sin), "Tex Morton" (Kamikaze Queens, Sonny Domestozs), "Joe Tedesco" und "Burnout Bruno" (beide Blue Rockin'), in einem dunklen Keller in Berlin zusammen und begannen "Devil´s Music" zu spielen.
Die Ende 2012 erschienene Promo-CD gibt einen Querschnitt der Musik von "The Devil 'n' Us" mit ihrem bandtypischen Sound wieder. Sie mixen einen explosiven Cocktail aus 50ies - 60ies Rock 'n' Roll und Punkrock.
Ein komplettes Studioalbum ist im September 2013, bei Wolverine Records unter dem Namen "Devil's Music", erschienen.

"The Devil 'n' Us" sind:
Hellvis – Vocals
Tex Morton – Guitar
Joe Tedesco – Upright Bass
Burnout Bruno – Drums
Show more