Fools on Fire

Informatie
2008
Der Ursprung entstammt dem Event Rock im Juli 2008 an dem sich Alex und Sebastian nach vielen Jahren vergangener, gemeinsamer Schulzeit wieder trafen. Der Grundgedanke eine gemeinsame Band zu gründen war noch present wie damals.

3 Bier später wurde die Besetzung besprochen. Da Basser Dom am selben Abend nur einen Bierstand weiter stand lag das "duhu.."-Fragen ja nich weit. So weit so gut, fehlte nur noch die Stimme. Man munkelte, dass ein neuer blonder Entertainer in der Region auf Tour war und mit weniger wollten wir uns natürlich nicht zufrieden geben. Kurzum: "Sascha machsch mit? -> Jop!".

Anschließend bekam jeder 6 Monate Bedenkzeit... ;-)

2009

Gesagt - getan, nun war die 4 köpfige Band komplett. Also ran an die erste Probe. Resultat: Es klingt!
Der erste Gig stand auch schon vor der Tür: Rock im Mai 2009 - welch Ironie!

Einige Proben und Privat-Gigs später haben wir uns dann auf Straßenfeste, Rock-Open Airs und Hallenevents spezialisiert,
da rockt es einfach am geilsten!

2010
Seit Anfang 2010 sind wir nun zu fünft. Gitarrist Marcel entpuppte sich als genau so fool wie wir. Jetzt gilt es mit diesem musikalischen Mehrwert das Reportoire noch weiter auszubauen, gemäß dem Motto We rock your body doppelt so arg!
Show more
Rock
Evenementen (0)