Makke

Informatie
Makke was at the right place at the right time.
Being an employee at the club “Die Grube” in Sauerland, he met Sascha Flux, who organized the “SubTech Sessions” regularly in 2009.
Flux’s influence as well as artists who spun at the SubTech Sessions, inspired Makke to work on the decks.

He began by performing at small parties but because of his individual style from electro via minimal to techno, he drew quite a crowd. In 2010, he performed regularly at electro parties at the “Grube” in Sauerland, but soon outgrew this smaller scene. Moving to Cologne, he was able to expand his audience group.
He has spun at several clubs in Cologne and the surrounding area. Makke has worked with Broombeck, Stefano de Mattia (Rome), Götzlich, Emerson, Holgi Star, Philo & Matthias Belz, Sascha Flux, Rocksteady & Bebop, neoBeo and others.

-------------------------------------------------------------

Makke war zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Als Mitarbeiter der Diskothek "Die Grube" im Sauerland, lernte er 2009 Sascha Flux kennen, der dort regelmässig die 'SubTech Sessions' veranstaltete.
Dieser besondere Einfluss, sowie die Artists die zu SubTech Sessions gebucht wurden, inspirierten Makke dazu, sich selbst an die Decks zu stellen.

Anfänglich spielte er auf kleinen Parties, doch mit seinem durchaus verrückten Style der sich von Elektro über Minimal bis Techno hinzieht, konnte er die leute schnell vom seinem Style überzeugen.
2010 drehte er regelmäßig die Plattenteller auf den Elektropartys in der "Grube" im Sauerland, was ihm aber schon bald nicht mehr reichte. Ein Umzug ins nahgelegene Köln war die Schlussfolgerung und schnell erweiterte sich sein Hörerkreis.
Es folgten mehrere Bookings in Köln und Umgebung und mitlerweile hat Makke mit Broombeck, Stefano de Mattia (Rom), Götzlich, Emerson, Holgi Star, Philo & Matthias Belz, Sascha Flux, Rocksteady & Bebop, neoBeo und weiteren, diverse Floors beschallt.
Show more
Techno
Bebop
Rocksteady
Evenementen (0)