The Sexattacks

Informatie
The Sexattacks haben sich Anfang 2012 in ihrer Heimatstadt Penzberg zusammengefunden. Relativ schnell setzten sie ihre ersten Fußstapfen auf kleine Bühnen in Ihrer Umgebung und der starke Einfluss von heutigen Punk-Größen war schon damals in den Songs wiederzufinden.



2013 kam es zu einem Wechsel des Bassisten, woraus sich die heutige Konstellation ergibt. Kurz darauf versuchten sie sich in München zu etablieren. Dies geschah über die Teilnahme an Bandcontests wie Emergenza und SPH, welche sie mit einem 2ten Platz im Bayernfinale und einem 2ten Platz im Deutschlandfinale Süd-West absolvierten.



Unmittelbar darauf folgte die Aufnahme der ersten EP „Public Remedy Nr. 1“ welche Anfang 2014 erschien und ist bis heute offiziell kostenlos verfügbar ist. Von dort an folgten direkt die ersten Musikvideos zu den frisch recordeten Tracks. Seitdem produzierten sie auch das Format „Sex oft the Day“, womit sie auf humoristische Art und Weise ihre Fans auch neben der Bühne unterhalten.



2015 spielten sie auch als Vorband für internationale Bands wie „The Fleshtones“ aus den Vereinigten Staaten oder auch „Deep Kick“ aus der französischen Schweiz. Des Weiteren tourten sie im Süden Deutschlands, um einige Club-Konzerte und Festivals zu spielen.
Show more
Punk rock
Evenementen (0)